Essay aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Veranstaltung: Seminar, 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im ersten Moment kann der Eindruck entstehen, dass das Neue Testament einen Jesus skizziert, der lediglich von Männern umgeben ist. Im Seminar „Frauen im Lukasevangelium“ des Sommersemesters 2004 wird dieser oberflächliche Eindruck anhand der Texte im Lukasevangelium (Lk) widerlegt. Denn hier werden nicht nur Frauen beschrieben, die Jesus folgen, sondern diesen auch mit ihrer Habe und ihrem Dienst unterstützen. Einige seiner Begleiterinnen nennt Lukas sogar namentlich in Lk 8, 2-3. Im Folgenden werden allerdings die Frauen in Lk näher beleuchtet, die der Passionsgeschichte beiwohnen und anhand dieser wird versucht aufzuzeigen, dass sie als ständige Begleiterinnen um Jesus zu betrachten sind.

Achtung, wir hosten die PDF-Datei des Buches Frauen in der Passionsgeschichte des Lukas-Evangeliums nicht selbst bei andreaskaestner.buzz. Wenn Sie eine PDF- Ausführung des Buches Frauen in der Passionsgeschichte des Lukas-Evangeliums von von Autor Andrea Zimmermann erhalten möchten, fordern Sie diese bitte von unserem Partnerserver an. Über den roten Download-Button gelangen Sie zu unserer Partner-Website, die die Datei hostet. Hinweis: Möglicherweise müssen Sie sich registrieren, bevor Sie die Datei herunterladen können.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link